Freitag, der 23. Juli 2021 | 17:19 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 



TuS Imagefilm

Mein TuS Blog
BFD Blog

 
TuS-Senioren in der Erfolgsspur – Zwei 3:2-Siege im Osningstadion
Klick für GroßansichtHillegossen (bg). Die 1. Fußball-Mannschaft des TuS Hillegossen hat den Klassenerhalt in der Kreisliga A so gut wie gesichert. Im Osningstadion wurde Konkurrent SC Babenhausen mit 3:2 besiegt und setzte sich damit weiter von den Abstiegsrängen ab. 4 Spiele noch – 7 Punkte Vorsprung - Chance auf Platz 5! Auch die "Zwote" siegt weiter: Im Spitzenspiel der Kreisliga C2 gewann die TuS-Reserve gegen Tabellenführer Kickers Sennestadt ebenfalls mit 3:2-Toren.
Im ersten Durchgang brauchte der TuS etwas um in Gang zu kommen, der Gast aus Babenhausen spielte sehr gut mit. Die frühe Führung des SC glich Rouven Lutz noch vor dem Pausentee aus. Nach dem Wechsel agierte die Heimelf zielstrebiger, ohne das Babenhausen merklich abbaute. Wiederum Lutz traf nach einer schönen Einzelleistung zum 2:1, ehe die Gäste zum Ausgleich einnetzten. Doch TuS-Stürmer „Abdu“ Görgin hatte kurz danach die passende Antwort – 3:2 Ende.
„Babenhausen war der erwartet schwere Gegner, aber wir haben zur richtigen Zeit die Tore gemacht“, freute sich TuS-Trainer Mehmet Ilmaz.
Dadurch machte die Mannschaft einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Bei noch vier ausstehenden Spielen beträgt der Vorsprung sieben Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz. Sollte weiter so gearbeitet und gespielt werden, werden die Hillegosser in dieser Saison nicht bis zum letzten Spieltag „Zittern“ müssen. Bei einem Sieg im vorgezogenen Spiel bei der SpVg. Versmold, würde der TuS zumindest bis Sonntag mit 38 Punkten auf den 5. Tabellenplatz klettern. Im Februar noch undenkbar!

-----

Der TuS Hillegossen II spielt auch eine sehr gute Rückrunde und festigte durch den 2:0-Sieg im Nachholspiel in Vilsendorf Tabellenplatz 3 in der C-Liga 2. Dadurch kam es gegen Tabellenführer Kickers Sennestadt zu einem interessanten Duell im Osningstadion. Der TuS II zeigte dabei in allen Mannschaftsteilen sehr gute Leistungen, siegte am Ende verdient mit 3:2-Toren und machte dadurch das Aufstiegsrennen und den Kampf um Platz 2 wieder spannend. Marcel Staarman (Foto) mit einem Doppelpack und Goalgetter Kevin Striese trafen für die Osningkicker.
Allerdings weisen die Hillegosser das schwierigste Restprogramm auf, daher gilt es weiter konzentriert zu arbeiten. Schon Sonntag folgt das nächste schwere Aufgabe, um 09:00 Uhr morgens beim VfR Wellensiek III.

-----

Kreisliga A:
So. 29.04. TuS Hillegossen – SC Babenhausen 3:2 (1:1)

Kreisliga C2:
Do. 26.04. TuS Union Vilsendorf – TuS Hillegossen II 0:2 (0:1)
So. 29.04. TuS Hillegossen II – Kickers Sennestadt 3:2 (1:0)

Ausblick der TuS-Senioren:
KLA: Fr. 04.05. SpVg. Versmold – TuS Hillegossen (19:30 Uhr)
KLC: So. 06.05. VfR Wellensiek III – TuS Hillegossen II (09:00 Uhr)
Björn - am 30.04.2018
 
Wir bedanken uns bei
Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 579
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 9.00-14.30 Uhr
Do 18.00-20.00 Uhr


Datenschutz - Impressum - Login