Donnerstag, der 17. Oktober 2019 | 17:01 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
Beeindruckendes Tennis bei Jubiläumsturnier der Hillegossen Open
Klick für GroßansichtZum Auftakt der Jubiläumsausgabe der Hillegossen Open, die in diesem Jahr zum 10. Mal stattfanden, war die Tennisanlage des TuS Hillegossen bereits am Mittwoch, den 28.08.2019, gut besucht - zur großen Freude der Organisatoren. Um 16.00 Uhr ging es also los: Das große Turnier, das Highlight der Saison, die Krönung des Sommers! Und prompt fing es an zu regnen.Doch davon ließen sich die Spieler nicht aufhalten, die auch durch die Schauer hindurch standhaft blieben. Danach war klar: Das wird ein ereignisreiches, emotionsgeladenes Turnier. Und so war es auch…

In diesem Jahr gab es zwei Startfelder: ein A-Feld (LK 1-23) und ein B-Feld (LK 10-23). Für alle Laien: Die LK beschreibt die Spielstärke. Je kleiner die Zahl, desto besser der Spieler. Gespielt wurden ausschließlich K.O.-Runden. Wer verliert, ist raus – zumindest fast. Denn zusätzlich zu den beiden bereits erwähnten Feldern, gab es für jedes Feld noch eine Nebenrunde, in der sich die früh ausgeschiedenen Spieler duellieren konnten.
Die Favoriten waren in diesem Jahr Lynn Max Kempen aus Wanne-Eickel, der in der deutschen Rangliste den 113. Platz belegt, sowie Robin Sanz aus Iserlohn auf Platz 130.

Weiter ging es am Donnerstag und Freitag bei bestem Wetter. Die Achtelfinals standen an. Alle Plätze waren bespielt und bei hochklassigen Partien sowie einer großen Auswahl an Speis und Trank erlebten Spieler und Besucher eine tolle Turnieratmosphäre. Am Samstag wurden die Viertelfinals ausgetragen. Morgens gegen 10 Uhr ging es los. Und von da an folgte ein spannendes Match dem anderen. Unter den Augen des offensichtlich beeindruckten Publikums lieferten sich die hochmotivierten Spitzensportler herausragende Kämpfe. Es wurde kein Punkt verschenkt.
Und so standen am Sonntag dann die finalen Entscheidungen an. Im B-Feld trafen Stefan Hoffrichter (LK 10, TuS Sennelager) und Maurice Pilgrim (LK 13, TC SuS Bielefeld) aufeinander. Am Ende siegte Hoffrichter und belegte damit Platz 1 im B-Feld. Im A-Feld musste Lynn Max Kempen noch sein Halbfinalspiel gegen Christopher Koderisch (DTB-Rang 184) gewinnen, bevor er dann verdient in sein erstes Finale bei den Hillegossen Open einzog. Sein Finalgegner Robin Sanz setzte sich gegen den an 3 gesetzten Fynn Künkler (DTB Rang 174) im Halbfinale durch.
Im Finale, das viele Hillegosser auf die Tennisanlage lockte, spielten die beiden Favoriten des Turniers „beeindruckendes Tennis“, so der Präsident der Tennisabteilung Tobias Wengert. Am Ende ging Robin Sanz aus diesem Turnier als Sieger hervor. Nach zwei hart umkämpften Sätzen und bereits drei Matches in den Beinen, musste sich Lynn Max Kempen der Nr. 2 aus Iserlohn geschlagen geben. Insgesamt gewinnt Robin Sanz verdient die 10. Auflage der Hillegossen Open, die mit einem Preisgeld von 1.000,- Euro dotiert sind. Ob es nächstes Jahr eine Revanche geben wird, ist natürlich noch unklar, aber„viele Spieler haben schon für nächstes Jahr zugesagt.“
„Es war ein tolles Jubiläumsturnier.“, so Tobias Wengert in seinem Fazit. „Viele Spieler haben unsere gute Organisation gelobt und festgestellt, dass jeder Freiwillige Herz und Leidenschaft gezeigt hat. Wir wollen uns langsam weiterentwickeln und Stück für Stück professioneller werden.“ Darüber hinaus merkt er noch an, dass alle Einnahmen des Turniers in die Jugendarbeit der Hillegosser Tennisabteilung fließen. Also ehrenamtliches Engagement für einen guten Zweck.
Tennis - am 01.10.2019
 
TuS Kalender
 Oktober - 2019 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 579
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 9.00-13.30 Uhr
Do 16.30-19.00 Uhr


Datenschutz - Impressum - Login